• Versandkostenfrei ab 30 €
  • Versand nach DE, AT und CH!

Über mich und wie ich die Leidenschaft für's Kunsthandwerk für mich entdeckte:

Es fing ganz unspektakulär im Jahr 2020 an indem ich meinen Partner kennenlernen durfte, welcher zu dem Zeitpunkt bereits viel mit Epoxidharz herumprobierte und hantierte. 

So ganz warm wurde ich allerdings mit den ganzen Silikonformen, dem langen Warten und den Ergebnissen nicht, hin und wieder machten wir wieder kleinere Sachen wie Untersetzer, Teelichthalter, Schlüsselanhänger, Halskettchen und Döschen mit Deckelchen. 

Es musste dann doch noch ein Jahr vergehen bis ich die Liebe zum Harz in Verbindung mit Holz kennen und lieben lernte. 

Der Anfang war schwer denn:

Wie macht man denn sowas richtig? 

Was wollen wir denn machen? 

  • Tische? - Nein, dafür fehlte der Platz 
  • Dekoartikel? - Schon eher, aber auch nicht ganz das womit ich mich identifizieren konnte 
  • Schmuck? - Oh, ich liebe Schmuck 

Will man es auf Hochglanz poliert? 

  • Ja klar, dachte ich zuerst, doch mir gefiel die Haptik daran nicht - ich persönlich möchte das Holz spüren können. 
  • Somit haben wir beschlossen unsere Halsketten matt zu lassen und nicht auf Hochglanz zu polieren. 

Mit diesen Fragen im Kopf setzte ich mich zu meinen ersten Halsketten und habe es bis heute noch nicht bereut :)